Jugend Europameisterschaft 2019!!!!!

Aktualisiert: 2. Sept. 2019

Meine erste Teilnahme an der Jugend EM in Roquebrunne / Frankreich


Noch am Sonntag, dem letzten Tag der Schweizer Meiseterschaften geht es los! Im Mannschaftsbus der Schwiizer Nati zusammen mit Nicolas Faeh, Julie Faeh, Cecile Bittar, Mike Frei, Vivienne Frei und Lena Paturel und natürlch Coach Kostia Kakorych.

Wasserski Henri Oldorff Roquebrunne Waterski
European Youth Waterski Championship Henri Oldorff

5 Stunden Fahrt von Bourg en Bresse nach Monaco! Wir kommen Nachst um 1H an.

Es ist meine erste EM und ich trete sowohl im Slalom, also auch im Trick an. Hoffnungen auf einen Platz im Finale mache ich mir im Trick. Ins Finale kommen lediglich die ersten 12 der Vorläufe.

Nach einem nachezu perfekten ersten Lauf im Toe (Seil am Bein), stürze ich aber etwa zur Hälfte meines zweiten Laufs in Hand. Mit enttäuschenden 2820 Punkten bin ich weit hinter den Erwartungen zurück und natürlich enttäuscht.




Jetzt heisst es warten, wie die anderen fahren. Reicht es doch noch für das Finale? Am Schluss stehe ich tatsächlich auf Platz 12. Für etwa eine Stunde sehe ich mich im Finale. Dann aber korrigiert die Jury das Ergebnis aufgrund des Protests eines anderen Fahrers und ich rutsche auf Platz 13 ab.

Enttäuschung und ein wenig Traurigkeit - natürlich. Es war sehr knapp und das nächste mal läuft es sicher besser.


Ach ja, im Slalom fuhr ich mein persönliches Bestresultat ein- mit 2 Bojen bei 16 Meter.


Jetzt heisst es den anderen Teammitgliedern die Daumen drücken und zuschauen - bis zum nächsten Jahr. Hopp Schwiiz!!!



Ccile Bittar, Lena Paturel, Vivienne Frei, Mike Frei,Henri Oldorff, Nicolas Faeh, Coach Kostia kakorych (und Julie Faeh fehlt auf dem Bild)
Schweizer Jugend Nationalmanschaft U14 und U17